Wenn Kate Moss (38) eines gut kann, dann ist das definitiv feiern! Das Model trinkt gerne mal einen über den Durst und hat auch eine ziemlich heftige Drogenvergangenheit vorzuweisen. Doch seit ihrer Hochzeit mit Jamie Hince (43) hatte man das Gefühl, die 38-Jährige sei geerdet worden und lässt die Finger von zu viel Alkohol und Co.

Allerdings sprechen die Fotos aus der vergangenen Nacht eine andere Sprache. In London war das Model auf einer Party in einer Galerie unterwegs, trug ein schwarzes knappes Kleid mit Fransen an Saum, Ärmeln und Dekolleté, dazu schwarze Pumps sowie eine knallgelbe Clutch. Beim Verlassen der Veranstaltung sah Kate trotz dezentem Tages-Make-up und Undone-Haar-Look noch recht fit aus, machte sich dann auf den Weg zu einem Privatclub, wo sie zusammen mit ihrem Ehemann offenbar noch ordentlich über die Strenge schlug.

Als sie nämlich um zwei Uhr in der Früh den Club verließ, wirkte sie alles andere als frisch. Von ihrem Gatten gestützt, wankte sie mit verklärtem Blick aus der Tür und sah fast so aus, als könne sie sich nur mit Mühe und Not auf den Beinen halten. Tja, auch das Supermodel wird eben nicht jünger und steckt die Party-Eskapaden nicht mehr so locker weg wie noch mit 20.

Kate Moss und Kendall Jenner bei der Fashionshow von Longchamp
Getty Images
Kate Moss und Kendall Jenner bei der Fashionshow von Longchamp
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Getty Images
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Supermodel Kate Moss, Juni 2018
Getty Images
Supermodel Kate Moss, Juni 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de