Am 22. September 1987 flimmerte der Alltag von Danny Tanner (Bob Saget, 56) und seinen drei kleinen Töchtern, von Onkel Jesse (John Stamos, 49) und Buddy Joey (Dave Coulier, 53) zum ersten Mal über die US-amerikanischen Bildschirme und sie sind immer noch eine große, glückliche Familie, wie es scheint.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der überaus erfolgreichen Sitcom Full House, die den Karrieren der Schauspieler Tür und Tor öffnete und Stand Up-Comedians wie Bob Saget oder Dave Coulier endlich internationales Publikum ermöglichten, fand der Cast zu einem rauschenden Fest zusammen. Davon, dass die Darsteller immer noch in regem Kontakt zu stehen scheinen, durften wir uns ja bereits dank einiger gemeinsamer Auftritte in der Vergangenheit überzeugen. D.J.-Mimin Candace Cameron Bure (36) und Andrea Barber (36), die Kimmy Gibbler verkörperte, teilten nun auf Twitter die Freude über den tollen Tag. Zu sehen bekommen Full House-Fans einige schöne Aufnahmen, die nicht nur die beiden Damen, sondern auch „Stephanie“ Jodie Sweetin (30), Bob Saget, John Stamos, Dave Coulier, „Becky“ Lori Loughlin (48) und D.J.s Freund „Steve“ Scott Weinger (36) zeigen. Einzig Mary-Kate (26) und Ashley Olsen (26) scheinen der Jubiläumsparty ferngeblieben zu sein.

„Ich liebe meine Full House-Familie“ titelte Andrea Barber übrigens, während Candace darunter schrieb „25 Jahre Full House“. John Stamos ließ die Welt übrigens wissen, dass es bei der Party feuchtfröhlich zuging, Andrea Barber betrunken gewesen sei und man zu Hits von New Kids on the Block feierte. Das glauben wir gerne. Die Schnappschüsse sind wirklich toll geworden und bemerkenswerterweise haben sich die Darsteller eurer liebsten 90s-Familienserie kaum verändert.

Instagram/candacebure
"Full House"-ReunionInstagram/andreabarber
"Full House"-Reunion
Instagram/andreabarber
Warner Home Video - DVD
Twitter / --


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de