Justin Bieber (18) und Selena Gomez (20) scheinen auch nach über einem Jahr Beziehung immer noch verliebt wie am ersten Tag zu sein. Erst vor wenigen Tagen schwärmte der kanadische Superstar in den höchsten Tönen von seiner Freundin und bezeichnete sie unter anderem als total „hot“. Regelmäßig auftauchende Turtelbilder bestätigen obendrein, wie gut sich die zwei Jungstars miteinander verstehen. Nur eine Sache kann der „Boyfriend“-Sänger nicht leiden, wenn seine Süße ihn an einer ganz bestimmten Stelle berührt.

Justin ist nämlich extrem eitel, wenn es um seine Haare geht und mag es gar nicht, wenn ihm jemand mit den Fingern durch die Mähne wuschelt. In seinem neuen Buch „100% Official Justin Bieber: Just Getting Started“ verriet er, dass es nur einen Menschen gäbe, der das dürfe: seine Hair-Stylistin: „Meine liebe Freundin Vanessa – wirklich die einzige Person auf der ganzen Welt, die ich in die Nähe meiner Haare lasse.“ Und wenn man bedenkt, dass die Bieber-Frisur zum absoluten Hype wurde und von Jungs überall auf der Welt kopiert wurde, irgendwie verständlich.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de