Für Demi Lovato (20) läuft es in letzter Zeit richtig gut. Schließlich moderierte die hübsche Sängerin nicht nur die diesjährigen Teen Choice Awards, sondern ist momentan auch als Jurorin bei The X-Factor im Einsatz. Aber nicht nur das. Auch mit ihrem Körper scheint die 20-Jährige, die lange unter Essstörungen litt, wieder völlig im Reinen zu sein. So zeigte sie sich in letzter Zeit immer wieder in äußerst knappen Outfits und posierte ganz sexy auf dem Cover des Self-Magazins.

Doch bis zu ihrem heutigen Wohlfühlgewicht war es ein langer Weg. In einem Interview mit der amerikanischen Fernsehtalkerin Katie Couric (55) verriet Demi jetzt, dass sie schon sehr früh unzufrieden mit ihrem Körper gewesen sei: „Ich erinnere mich, dass meine Körperwahrnehmungsprobleme im Alter von drei Jahren anfingen, als ich in einer Windel steckte und mit einer Hand über meinen Bauch rieb und dachte: 'Ich frage mich, ob das jemals flach sein wird.'“

In der Schule hätten sich ihre Probleme dann durch Mobbing-Attacken verstärkt: „Ich wurde gemobbt und sie nannten mich fett und noch viele andere schreckliche Dinge.“ Inzwischen hat die Sängerin ihre Essstörungen aber überwunden und möchte ihrer kleinen Schwester und anderen jungen Mädchen ein Vorbild sein.

WENN
Demi LovatoFayesVision/WENN.com
Demi Lovato
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de