Gerade erst begann Gras über die Affäre von Arnold Schwarzenegger (65) und seiner Haushälterin Mildred Baena (51) zu wachsen. Es wurde sogar darüber spekuliert, ob seine Noch-Ehefrau Maria Shriver (56) ihm vielleicht verziehen hätte. Doch die neuesten Enthüllungen dürften ein weiterer Schlag ins Gesicht der betrogenen Lady sein.

Arni hat sie nämlich bereits zu Beginn ihrer Beziehung hintergangen – und zwar mit keiner Geringeren als Brigitte Nielsen (49). Ein Techtelmechtel wurde ihnen ja schon seit Langem unterstellt, doch erst jetzt hat er sich erstmals klar dazu bekannt. Das Sex-Abenteuer mit der blonden Dschungelcamp-Ikone fand im Jahr 1985 statt, als sie gemeinsam für den Film „Red Sonja“ vor der Kamera standen. Zu diesem Zeitpunkt waren Schwarzenegger und Shriver zwar noch nicht verheiratet, jedoch bereits liiert.

Das alles gestand er in seiner Autobiographie, die jüngst veröffentlicht wurde. Kein Wunder also, dass er Maria kein Vorab-Exemplar zur Absegnung zukommen ließ. Diese Story dürfte die Verkaufszahlen seiner Werks ordentlich ankurbeln. Als Brigitte im Vorjahr in ihrem eigenem Buch über die Affäre schrieb, schwieg er eisern zum Thema und wollte sich nicht äußern.

Arnold SchwarzeneggerWENN
Arnold Schwarzenegger
Arnold SchwarzeneggerMichael Wright/Beiny/Slater/WENN.com
Arnold Schwarzenegger
Brigitte NielsenWENN
Brigitte Nielsen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de