Steht Christina Aguilera (31) etwa doch nicht zu ihren neuen Rundungen? In einem kürzlich erschienenen Interview erzählte die blonde Sängerin, sie sei nun einmal fett und der Rest der Welt soll damit endlich klarkommen. Ein Statement, welches der Sängerin viel Bewunderung einbrachte. Doch jetzt das: Angeblich soll Christina das alles nicht gesagt haben.

„Sie hat das nie gesagt“, so ihre Sprecher gegenüber EW. Im Interview mit Billboard heißt es unter anderem Christina habe es „einfach satt gehabt, als dünnes weißes Mädchen gesehen zu werden“ und sich gegen ihre Plattenfirma aufgelehnt haben: „Ich habe ihnen gesagt 'Ihr arbeitet mit einem fetten Mädchen. Ihr wisst es jetzt und kommt damit klar.' Manchmal muss man sie daran erinnern, dass ich ihnen nicht gehöre. Es ist mein Körper!“ Zuvor soll sie gedrängt worden sein, abzunehmen.

Diese mutigen Zitate soll sich das Magazin nur ausgedacht haben. Wir sind jedenfalls gespannt, ob Billboard diese Behauptungen auf sich sitzen lässt, oder doch noch in die Verteidigung geht.

Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de