Anzeige
Promiflash Logo
Guido Cantz: Erinnerungen an Dirk Bach werden wachGetty ImagesZur Bildergalerie

Guido Cantz: Erinnerungen an Dirk Bach werden wach

2. Okt. 2012, 21:20 - Promiflash

Heute wurde in Köln der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Doch die Veranstaltung wurde überschattet von dem tragischen Tod von Dirk Bach (†51). Unverhofft wurde der Komiker aus dem Kreise der zahlreichen Kollegen gerissen, die nun über den roten Teppich schritten.

Einer von ihnen war Guido Cantz (41), seines Zeichens ebenfalls Comdian, der oft mit dem Verstorbenen zusammengearbeitet hat. Und gerade diese Preisverleihung weckte bei ihm besondere Emotionen, denn genau hier im Coloneum, wo die Verleihung stattfand, haben die beiden zusammen gedreht, wie er im Interview mit Promiflash verriet: „Ich habe mit ihm hier zwei Wochen lang 'Urmel' gedreht vor einigen Jahren und da haben wir sehr eng zusammengearbeitet, das war eine sehr tolle Zeit. Das war hier im Studio gewesen. Ich glaube sogar in dem Studio, wo heute der Fernsehpreis verliehen wird. Von daher ist es ein bisschen ein komisches Gefühl. Dass jemand mit 51 stirbt, ist natürlich bitter. Er war ein lebenslustiger Mann.“ Und genau das ist auch der Grund, fand Guido, warum die Veranstaltung auch nicht hätte abgesagt werden sollen: „Ich glaube, er hätte das nicht gewollt!“ Sicher waren gerade an diesem Abend die Gedanken all seiner Kollegen bei dem kleinen Mann mit dem großartigen Humor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de