Im Januar dieses Jahres wurde bekannt, dass „American Pie“-Star Mena Suvari (33) nach der gescheiterten Ehe mit dem Kameramann Robert Brinkmann auch im zweiten Ehe-Anlauf mit dem Konzert-Promoter Simone Sestito (25) kein Glück hatte. Denn die Schauspielerin reichte zum zweiten Mal die Scheidung ein.

Jetzt, knapp neun Monate später, ist es offiziell: Mena und Simone, die unüberbrückbare Differenzen als Trennungsgrund angegeben haben, sind laut TMZ amtlich geschiedene Leute. Damit waren die beiden noch nicht einmal zwei Jahre verheiratet. Denn ihre Hochzeit fand 2010 statt, schon Ende 2011 soll das Paar sich getrennt haben und nun folgte die offizielle Scheidung. Immerhin haben Mena und ihr Ex keine Kinder, die nun unter den Umständen zu leiden hätten.

Über die genauen Details der Ehe-Auflösung ist nichts bekannt, außer der Tatsache, dass sowohl Mena als auch Simone auf Unterhaltszahlungen des jeweils anderen verzichtet haben. Scheint, als sei die Angelegenheit recht friedlich über die Bühne gegangen.

Mena Suvari bei der "Book Club"-Premiere in Westwood
Getty Images
Mena Suvari bei der "Book Club"-Premiere in Westwood
Mena Suvari und Michael Hope in Santa Monica, Januar 2018
Getty Images
Mena Suvari und Michael Hope in Santa Monica, Januar 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de