Dass Kids von Promis schon in jungen Jahren Dinge geschenkt bekommen, auf die unsereins lange hinarbeiten muss, sind wir mittlerweile schon gewohnt. Winzig kleine Gucci-Schuhe, Miniatur-Mützen von Louis Vuitton und Baby-Strampler mit Chanel-Schriftzug scheinen bei vielen Celebs zum guten Ton zu hören.

Auch Jennifer Lopez (44) macht da keine Ausnahme. Ihre kleine Tochter Emme Anthony trägt stets Designer-Kleidung, durfte dieses Jahr mit ihren gerade einmal vier Jahren in Paris zum ersten Mal Fashion Week-Luft schnuppern und sorgte damit nicht nur für Zuspruch. Schließlich ist das Mode-Spektakel häufig ein großes Chaos, was von zahlreichen Fotografen festgehalten wird.

J.Lo habe ihre Tochter in eine unterhaltsame Show zeigen wollen: „Es ist immer so hübsch, wie eine Fantasie-Welt. Ich war schon länger nicht bei einer Fashion-Show und als ich ankam, habe ich festgestellt, dass ich vergessen hatte, dass die Presse dich völlig überrumpeln kann,“ verriet sie am Wochenende bei Wetten, dass..?. Vielleicht hat die Latina ja dadurch eingesehen, dass die modische Früherziehung eventuell auch noch ein paar Jährchen warten kann.

Jennifer Lopez und Ben Affleck, 2003
Kevin Winter/Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck, 2003
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im August 2018
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im August 2018
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez auf der Weltpremiere von "Second Act" 2018
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez auf der Weltpremiere von "Second Act" 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de