Eigentlich kennen wir die ehemalige Desperate Housewives-Darstellerin Marcia Cross (50) ausschließlich in farbenfrohen Twin-Sets und adretten Kleidern.

Von schmal geschnittenen Etui-Kleidern bis hin zu adretten Strickjacken kombiniert mit einer edlen Perlenkette, haben wir die hübsche Rothaarige in diesem Serien-Look nicht nur kennen, sondern auch lieben gelernt. Kein Wunder, schließlich steckt hinter der perfekten Fassade der konservativen Bree Van de Kamp ein facettenreicher Serien-Charakter, dessen schmutzige Geheimnisse in jeder Staffel zunehmen. Dass es sich hier jedoch lediglich um die Outfits der Serie handelt, gerät dabei schon mal in Vergessenheit und so ist es wohl die Macht der Gewohnheit, dass so einige ein wenig enttäuscht waren, als Marcia Cross in New York das Empire State Building erleuchtete. Ganz casual in einer leicht ausgestellten Jeans mit dezenter Waschung und einer lilafarbenen Seidenbluse erschien Marcia im Big Apple und wäre uns ohne ihre atemberaubende rote Mähne so gar nicht aufgefallen.

Schade, dass die 50-Jährige privat auf solch lockere Kleidung setzt, schließlich hat sie eine Wahnsinns-Figur, die sie durchaus zeigen kann.

Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und Teri Hatcher, "Desperate Housewives"-Premiere 2004
Getty Images
Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und Teri Hatcher, "Desperate Housewives"-Premiere 2004
Marcia Cross bei den Film Independent Spirit Awards
Getty Images
Marcia Cross bei den Film Independent Spirit Awards
Marcia Cross und Tom Mahoney in Los Angeles
Getty Images
Marcia Cross und Tom Mahoney in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de