Während die meisten Frauen peniblen Wert darauf legen, dass ihre Unterwäsche unter Abendkleidern so unauffällig wie möglich ist und Figuren mit weniger hübsch anzusehender, dafür aber umso praktischerer Shaping-Underwear in ungeahnte Formen gepresst werden, gibt es auch hier Ausnahmen in der Damenwelt.

Einige Designer-Kreationen leben geradezu davon, dass sie die Unterwäsche der Trägerin besonders in Szene setzen. Man erinnere sich an das orangefarbene Spitzen-Dress von Fergie (37) oder das transparente Blümchen-Kleid von Katy Perry (27) - jeweils gab es freie Sicht auf BH und Slip. Nun bekommen die beiden erneut prominente Unterstützung, denn Glee-Star Lea Michele (26) ist ebenfalls unter die Zeigefreudigen gegangen. Bei einem Event der Zeitschrift Elle im New Yorker „Four Seasons Hotel“ erschien sie in einem sehr durchsichtigen Dress, das den Blick auf ihren trägerlosen Spitzen-Body freigab. Hiermit dürfte sie sich den Blicken der Anwesenden sicher gewesen sein. Ob diese allerdings bewundernd oder eher befremdlich waren, wissen wir nicht und wüssten daher gerne eure Meinung zum Thema:

Lea Michele, Schauspielerin
Getty Images
Lea Michele, Schauspielerin
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie im August 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de