Courtney Stodden (18) und ihr Mann Doug Hutchison (52) sind kein gewöhnliches Paar. Vor anderthalb Jahren heiratete die damals 16-jährige Courtney ihren 34 Jahre älteren Doug. Probleme bleiben in so einer Beziehung sicher nicht aus. Um diese zu lösen, ging das Paar ins US-amerikanische TV – genauer gesagt zu „Couples Therapy“.

Und da hatte Courtney Schockierendes zu berichten: „Manchmal verliere ich mich in der ganzen Aufmerksamkeit und manchmal vergesse ich, dass ich verheiratet bin. Ich brauche deshalb Hilfe.“ Bei den anderen Kandidaten stieß die Aussage auf Unverständnis: „Wie kannst du vergessen, dass du verheiratet bist? Nur weil du von anderen Männern begehrt wirst?“ Nein, die Aufmerksamkeit der Männer ist nicht Courtneys Problem: „Weil ich so alt bin, wie ich bin.“ Doch auch diese Entschuldigung ließ man nicht durchgehen: „Du hast die Entscheidung einer erwachsenen Frau getroffen und hast geheiratet und jetzt kannst du nicht immer wieder damit kommen, dass du 17 bist.“ Bei den Dreharbeiten war Courtney noch nicht volljährig.

Doch Courtney will reifen: „Ich möchte mich von jetzt an weiterentwickeln.“ Bleibt abzuwarten, ob der 18-Jährigen das gelingt.

Courtney Stodden und Doug Hutchison 2014
Getty Images
Courtney Stodden und Doug Hutchison 2014
Courtney Stodden, Reality-TV-Bekanntheit
Getty Images
Courtney Stodden, Reality-TV-Bekanntheit
Courtney Stodden 2015
Getty Images
Courtney Stodden 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de