Dass Dieter Bohlen (58) vor allem auf etwas exotischere Schönheiten steht, hat er mit seiner Frauenwahl in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer wieder unter Beweis gestellt. Aber dennoch war Dieter Bohlen eigentlich generell ein Fan der Frauen im Allgemeinen und erfreute sich an knapp bekleideten Damen beim Supertalent oder auf der DSDS-Bühne. Doch das, was er nun von sich gab, klingt gar nicht nach dem alten Charmeur. Denn der 58-Jährige lästerte nun öffentlich über deutsche Frauen.

Gerade gab er ein Konzert im russischen St. Petersburg, wo ihm die Damenwelt ganz offensichtloch mehr zusagte, als in seiner Heimat. Deshalb holte er einfach mal zum Rundumschlag aus und erklärte im etwas fragwürdigen Englisch: „Very nice girls here. I take them all with me to Germany, ‘cause in Germany we always has ugly girls.“ Zu Deutsch: „Sehr hübsche Mädchen hier. Ich nehme sie alle mit nach Deutschland, weil wir in Deutschland nur hässliche Mädchen haben.“ Nicht sehr schmeichelhaft, lieber Herr Bohlen!

Doch es gibt Entwarnung. Der DSDS-Juror habe das Ganze ja gar nicht so gemeint und sich nur einen kleinen Spaß erlaubt, wie er der Bild gegenüber gestand. „Eine Frau in der ersten Reihe hat mich gefragt, warum ich keine russische Frau geheiratet habe. Und da habe ich den Spruch gebracht“, so der Poptitan, der in Russland nach wie vor ein gefeierter Star mit ausverkauften Konzerten in Riesen-Hallen ist. Da gehören solche derben Sprüche einfach zum Unterhaltungsprogramm, behauptete er.

Dennoch: Ganz so fies muss es dann vielleicht doch nicht sein.

Dieter BohlenWENN
Dieter Bohlen
Dieter BohlenWENN
Dieter Bohlen
Dieter BohlenMarcus Posthumus/WENN.com
Dieter Bohlen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de