Dass eine Castingshow-Jury bisweilen mächtig austeilt, ist nicht allzu ungewöhnlich. Normalerweise müssen allerdings die talentfreien Kandidaten auf der Bühne einstecken. Bei der österreichischen Sendung „Deine große Chance“ gestaltete sich das jetzt etwas anders. Juror Sido (31) und Moderator Dominic Heinzl (48) gerieten heftig aneinander.

So schnell, wie die Rechte des Rappers ins Gesicht seines Ex-Kollegen schlug, so schnell fand auch ein Clip der aufsehenerregenden Szene seine Verbreitung. Der 48-Jährige spielte das entsprechende Video sogar in seiner eigenen Sendung „Chili – Society mit Dominic Heinzl“, und konnte sich einen bissigen Kommentar zum Rauswurf des Hip-Hoppers nicht verkneifen. Seitdem wird heiß diskutiert: Ist Sido ausgerastet, weil Heinzl ihn vorher angespuckt hat?

Nach einer Minute und 16 Sekunden etwa wirkt es nach Meinung vieler Fans so, als habe Heinzl nach seinem Gegenüber getreten. Das alles würde zwar nicht den Faustschlag entschuldigen, es könnte jedoch als eine Erklärung für den Totalausraster gesehen werden. Wer sich bei all den Spekulationen ein eigenes Bild machen will, für den gibt es hier den umstrittenen Clip:

ORF/Thomas Ramstorfer
ORF/Thomas Ramstorfer
SidoWENN
Sido


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de