Momentchen mal, diese zwei Jungs haben wir doch schon mal gesehen! Dass werden bei der Ausstrahlung von The Voice of Germany nicht nur zahlreiche Teenie-Girls gedacht haben, als die Brüder Lucas (18) und Felix Hain (21) die Bühne betraten. Denn auch anderen dürften die zwei Karlstadter Jungs durchaus bekannt sein, schließlich sind die sympathischen Blondschöpfe bereits bühnenerprobt und standen schon im Mai dieses Jahres bei der SAT.1 Talent-Show „The Winner is“ im Finale. Um eine Millionen Euro und einen Plattenvertrag bei Universal ging es damals, als sich die Brüder gegen ihre Mitstreiterin Onita Boone (40) duellierten.

Doch Onita konnte damals den Sieg für sich entscheiden, dabei standen die beiden Jungs noch nicht einmal alleine auf der Bühne. Gemeinsam mit ihrem Vater Rainer bestritten sie die Show und sind auch in ihrer Freizeit viel mit ihrem Vater unterwegs. Als Trio „Coconut Combo“ treten sie gemeinsam auf Firmenfeiern und Geburtstagen auf und versüßen dort mit Sicherheit nicht nur den jungen Töchtern den Abend. Bei The Voice ging es für Lucas und Felix schon mal eine Runde weiter in das Team von The BossHoss. Wir drücken ihnen die Daumen, dass sie es wieder ins Finale schaffen.

SAT.1/ProSieben; Richard Hübner
Screenshot SAT.1
Radio Energy


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de