Berühmte Eltern zu haben, ist nicht immer einfach. Insbesondere, wenn der Vater seiner Frau mit der Haushälterin fremdgeht und sich die ganze Welt darüber auslässt. Was Arnold Schwarzenegger (65) seiner Familie mit der Affäre angetan hat, ist nur schwerlich in Worte zu fassen. Der Sohn des „Governators“ ließ dementsprechend lieber Taten sprechen und änderte nach dem Skandal seinen Nachnamen auf Twitter in Patrick Shriver (19).

Auch wenn die Trennung bereits im Jahr 2011 stattfand, sind Arnies Sex-Eskapaden immer noch ein Thema, denn er selbst enthüllt beispielsweise in seiner Biographie, dass er Maria Shriver (56) bereits zu Beginn der Beziehung mit Brigitte Nielsen (49) betrogen hatte. Doch es sieht so aus, als haben Vater und Sohn mittlerweile wieder ein gutes Verhältnis. Zumindest lässt das eine Aktion des Schwarzenegger-Sprosses vermuten.

So postete er via Instagram ein altes Foto von sich und seinem Dad. Darauf ist er als kleiner Junge zu sehen, der von seinem Bodybuilder-Papa in die Luft gestemmt wird und als Mini-Me die Lieblingspose des großen Mucki-Mannes einnimmt. Wie heißt es so schön? Wie der Vater, so der Sohn.

WENN
Arnold SchwarzeneggerWENN
Arnold Schwarzenegger
Arnold SchwarzeneggerWENN
Arnold Schwarzenegger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de