Wer erinnert sich nicht an Russell Crowe (48) in seiner Parade-Rolle: Durchtrainiert, braungebrannt, ein markantes Gesicht. Mit Melancholie in den schönen blauen Augen lebt er als „Gladiator“ seinen tiefen Hass gegen die Welt im Kolosseum des antiken Roms aus. Doch momentan erinnert nur noch wenig an den heißen Typen von damals, denn Russell versteckt sein Gesicht derzeit hinter einem Zottel-Bart, den er offensichtlich immer weiter wachsen lassen möchte.

Auch die gestriegelten Haare und der schwarze Anzug können bei diesem Auftritt bei einem Screening des Streifens „The Man With The Iron Fists“ in New York nicht für einen insgesamt schicken Gesamteindruck sorgen. Da die Dreharbeiten für den Film „Les Misérables“, aufgrund derer er sich den Bart eigentlich wachsen ließ, bereits abgeschlossen sind, muss man wohl annehmen, dass ihm sein neuer Look einfach gefällt.

Vielleicht möchte er aber auch inkognito den lästigen Fragen bezüglich seiner bevorstehenden Scheidung von Danielle Spencer (43) der Reporter entgehen. Wir würden trotzdem gerne mal wieder sehen, wie es unter dem zauseligen Gesichtshaar aussieht!

Russell CroweTNYF\\ WENN.com
Russell Crowe
Russell CroweWENN
Russell Crowe
Russell CroweWENN
Russell Crowe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de