Taylor Swift (22) ist wirklich beliebt beim männlichen Geschlecht: Sie datete Joe Jonas (23), Taylor Lautner (20), John Mayer (35), Jake Gyllenhaal (31) und zuletzt Conor Kennedy (18) und nun soll angeblich sogar noch ein Jungstar in diese Liste der Verflossenen gehören. Pünktlich zu ihrer Trennung vom Kennedy-Spross hält sich nun hartnäckig das Gerücht, Taylor habe auch schon mal ein Techtelmechtel mit einem der süßen Jungs von One Direction gehabt. Offenbar wurde ihr von Harry Styles (18) das Herz gebrochen, der ihre beginnende Beziehung weniger ernst nahm als sie und sich bald anderen Damen zuwendete.

Und da wir wissen, wie gerne Taylor ihren Herzschmerz in Form von Songs verarbeitet, können wir uns vorstellen, dass auch die nun aufkommenden Spekulationen stimmen, dass sich einer der Tracks ihres neuen Albums „Red“ um Harry Styles dreht. Bei dem besagten Lied soll es sich laut HollywoodLife.com um „I Knew You Were Trouble“ handeln. In dem Song soll sie damit abrechnen, dass sie und Harry gerade im Begriff waren, ein offizielles Paar zu werden und er ihr sogar erzählte, er wolle nicht, dass sie sich mit anderen Männern treffe. Während sie sich offenbar an die Abmachung hielt, nahm der 1D-Sänger es damit nicht so genau nahm und küsste auf seiner Tour andere Mädels. Hinterher soll Harry zwar versucht haben, sich zu entschuldigen und den Vorfall zu erklären, doch Taylor glaubte offenbar seinen Beteuerungen nicht, dass die Presse alles stark übertrieben hätte. Ihren Ärger und Herzschmerz soll sich die Countrysängerin stattdessen in gewohnter Manier von ihrer Seele gesungen haben.

Aber angeblich könnte es sogar sein, dass Taylor nun, da sie ihre Gefühle herausgelassen hat, wieder dabei ist, sich Harry anzunähern und ihm eine zweite Chance zu geben. Laut amerikanischer Medienberichte sollen die beiden zusammen gesehen worden sein und als genauso bezeichnend wurde es aufgenommen, dass die 22-Jährige zusammen mit ihrer guten Freundin Selena Gomez (20) beim „2012 Kids' Choice Awards“-Auftritt von One Direction ausgelassen in der ersten Reihe feierte. Tröstet sich Taylor Swift nun bald mit Harry Styles über Conor Kennedy hinweg? Wir sind gespannt.

Taylor SwiftWENN.com/FayesVision
Taylor Swift
WENN
Taylor SwiftWENN
Taylor Swift


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de