Eigentlich dachte man mit dem zweiten Teil von Breaking Dawn sei die Twilight-Saga tatsächlich zu Ende erzählt. Viele Fans hatten sich bereits – wenn auch mit etwas Wehmut – darauf eingestellt, dass die Filme rund um Edward, Bella & Co. nun ein fulminantes Ende finden, doch seit Kurzem hält sich das hartnäckig Gerücht, dass es eventuell doch noch eine weitere Fortsetzung geben könnte.

So hieß es, dass in dem Nachfolger vor allem die Wölfe rund um Jacob (Taylor Lautner, 20) eine große Rolle spielen würden. Ob es eine TV- oder eine Kinofortsetzung werden würde, war aber noch nicht klar. Jetzt meldete sich die Twilight-Autorin Stephenie Meyer (38) gegenüber MTV zu Wort und heizte die Gerüchteküche weiter an. Denn ganz abgeneigt zeigte sich die Erfolgsautorin nicht. Zwar hätten noch keine Gespräche dazu stattgefunden, doch grundsätzlich sei sie bereit, über eine Twilight-Fortsetzung nachzudenken.

Na, das hört sich doch wirklich vielversprechend an. Was haltet ihr von der Idee einer Fortsetzung? Würdet ihr euch gerne noch einmal einen weiteren Teil ansehen, oder glaubt ihr, die Twilight-Saga ist nach „Breaking Dawn 2“ zu Ende erzählt?

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de