Offenbar waren die Dreharbeiten zu Breaking Dawn 2 für Kristen Stewart (22) bedeutender, als sie vielleicht zunächst angenommen hat. Die 22-Jährige ist im letzten Teil der Twilight-Saga Mutter einer Tochter, die halb Vampir und halb Mensch ist. Sie zu beschützen ist im Leben von Bella das Wichtigste. Auch im realen Leben hat Kristen längst Muttergefühle entwickelt.

Offenbar würde die Freundin von Robert Pattinson (26) am liebsten sofort schwanger werden, vor allem, nachdem ihr Liebster ihr nach dem großen Affären-Skandal vor ein paar Wochen noch eine zweite Chance gab. „Ich kann es kaum erwarten, Mutter zu werden. Ich kann es einfach nicht erwarten“, wird die Schauspielerin auf showbizspy.com zitiert. „Ich glaube, das ist etwas, mit dem man geboren wird oder eben nicht. Manche Leute haben wirklich, wirklich starke natürliche Instinkte und Wünsche, Mutter zu werden“, so der Star weiter. Und offenbar gehört sie eben zu den jungen Frauen, die starke Muttergefühle haben. Warten wir es ab, wann das erste Robsten-Baby unterwegs ist. Schon vor einiger Zeit ließ sie ja verlauten, viele Babys mit Rob zu wollen.

Kristen Stewart während der Pariser Fashion Week, März 2019
Pascal Le Segretain/Getty Images
Kristen Stewart während der Pariser Fashion Week, März 2019
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de