Im vergangenen Jahr saß er noch in der Jury von X Factor und avancierte dort zum absoluten Liebling der Fans und Kandidaten. Die Rede ist natürlich von Das Bo (36). Der Rapper coachte in der letzten Staffel die jungen Talente bis 24 Jahre, doch sein einmaliger Ausflug in die Castingshow-Welt war dem Musiker erst einmal genug. Und so mussten dieses Jahr andere ran, während Das Bo sich wieder mehr der Musik widmete.

Mittlerweile ist die Show schon im vollen Gange, nährt sich sogar bereits mit großen Schritten dem Finale. Hat der Ex-Juror denn in der Zwischenzeit mal bei X Factor eingeschaltet und sich die neuen Talente einmal angesehen? „Ich komme ja gar nicht zum Fernsehgucken, weil ich jetzt wieder im Studio bin und Musik mache“, gestand er im Gespräch mit Promiflash. „Deshalb habe ich mich auch dieses Jahr gegen Fernsehen entschieden, weil ich wirklich mal wieder Zeit haben wollte, um Musik zu machen. Letztes Jahr bei 'X Factor' hatte ich gar keine Zeit dafür. Ich habe gemerkt, wie mir das fehlt“, so der Rapper.

Vielleicht schafft es Bo ja wenigstens zum Finale Mal reinzuzappen. Denn die Sänger und Sängerinnen, Bands und Duos sind definitiv eine Hörprobe wert.

X Factor
Getty Images
X Factor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de