Kommenden Donnerstag ist es wieder so weit: Wer wird Millionär lädt die deutsche Prominenz zum Promi-Special. Gespielt wird natürlich für einen guten Zweck.

Und dieses Mal hat die Show ein ganz besonderes Highlight zu bieten: Moderator Günther Jauch (56) sitzt gleich doppelt auf dem Stuhl. Wie das geht? Comedian und Switch-Star Michael Kessler (45) lässt es sich nicht nehmen und tritt in seiner Kult-Rolle als Günther Jauch auf die Bühne. Somit sitzen sich dann gleich zwei Jauchs gegenüber – bestimmt eine amüsante Kombination.

Michael Kessler bleibt nicht der einzige Comedian auf der Bühne: Auch Cindy aus Marzahn (41) stellt sich den Fragen des Moderators. Zudem dürfen Schlagersänger Jürgen Drews (67) und Fußballtrainer Felix Magath (59) auf den legendären Stuhl. Bisher waren nur drei Berühmtheiten in der Lage die volle Million zu knacken: Oliver Pocher (34), Thomas Gottschalk (62) und Barbara Schöneberger (38). Insgesamt erspielten alle Prominenten in den vergangenen 24 Specials stolze 22 Millionen Euro. Wir sind jedenfalls gespannt, wie sich Kessler und Co. in diesem Special schlagen.

RTL / Frank Hempel
ActionPress/ Guido Ohlenbostel
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de