Catrina Best wurde im falschen Körper geboren. Die 20-jährige Jura-Studentin ist transgender und das weiß sie nach eigenen Angaben gegenüber der britischen Closer bereits seit ihrem fünften Lebensjahr. Mit femininen Dingen, die sie selbst betreffen, kann die junge Frau aus Nord-Irland nichts anfangen. Das schließt nicht nur langes Haar und weibliche Mode ein, sondern auch ihre primären und sekundären Geschlechtsmerkmale. Schon früh litt sie unter Depressionen und gerade in der Teenagerzeit schlug ihr das „Andersein“ besonders auf das Gemüt. So ist eine Geschlechtsumwandlung Catrinas größter Wunsch. Sie träumt davon, einmal als Mann in einer heterosexuellen Beziehung zu einer Frau zu leben.

Anfang des Jahres wurde Catrina von einem Gutachter offiziell als Transgender diagnostiziert und dies sei für sie schon einmal eine „Große Erleichterung“ gewesen, heißt es. Aktuell spart sie auf eine Operation und auch Hormone möchte Catrina nehmen, um ihren Körper auf das Mann-Sein einzustellen. Ein besonderes Vorbild hat sich die angehende Juristin auch schon gesucht und es ist tatsächlich Harry Styles (18) von One Direction, den sie für das Maß aller Dinge hält. Sie frisiert sich wie Harry, kleidet sich ähnlich und lernt aktuell auch Gitarre spielen, um dem Star ihrer Lieblingsband noch ähnlicher zu werden. Scheinbar mit Erfolg. Angeblich werde sie regelmäßig mit dem Teen-Star verwechselt.

„Die Leute sagen, mein Knochenbau, meine Augen und Lippen seien nahezu identisch mit seinen. Und ich wurde nach Autogrammen gefragt“, äußerte sie gegenüber dem Magazin und ergänzt stolz, welche Vorteile sich aus der Ähnlichkeit ergeben: „Ich habe noch nicht angefangen zu daten, aber die Mädchen flirten mit mir und auch ältere Frauen sprechen mich an – genau wie Harry.

Harry StylesWENN
Harry Styles
Harry StylesWENN
Harry Styles
Mark Cavill/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de