Sie turnen durch fast jede TV-Show, haben ihre eigene Doku-Soap oder Talk-Show, schlimmstenfalls sogar alles zusammen. Kurzum: Manche Prominente sind im deutschen Fernsehen einfach omnipräsent. Einige waren vielleicht zunächst noch ganz beliebt bei den Zuschauern, aber mit jedem weiteren Auftritt im deutschen Fernsehen katapultierten sie sich auf der Liste der nervigsten Promis weiter nach oben. Nur wer führt diese im Jahr 2012 an?

Dass Stars wie Daniela Katzenberger (26), Stefan Raab (46), Sylvie van der Vaart (34) oder Dieter Bohlen (58) nicht bei jedem gut ankommen, ist wohl kein Geheimnis. Wie sehr sich die Deutschen aber tatsächlich von einigen Stars gestört fühlen, zeigt nun eine Umfrage der cpi Celebrity Performance. Das Unternehmen befragte die Zuschauer, wer für sie der nervigste Promi im deutschen TV sei. Und drei Namen führen das Feld deutlich an. Nach Dieter Bohlen mit 12,8 Prozent folgt Daniela Katzenberger mit 12 Prozent und danach reiht sich auch schon Bohlen aktueller Supertalent-Kollege Thomas Gottschalk (62) ein.

Ein wenig dahinter liegt dann auch schon ProSieben-Showmaster Stefan Raab mit 7,7 Prozent. Aber auch Comedian Cindy aus Marzahn (41) ist in der deutschen TV-Landschaft nicht durchweg auf der Beliebtheitsskala ganz oben, denn immerhin 7,4 Prozent der Befragten nannten sie als nervigsten Promi.

Auch auf der Liste zu finden, ist Sylvie van der Vaart, die immerhin noch von 3,8 Prozent als unerträglich eingestuft wurde, genau wie Heidi Klum (39), die mit 2,2 Prozent vor Michelle Hunziker (35) und Sonya Kraus (39) landete. Die beiden werden aber immerhin noch von 1,9 Prozent der Umfrageteilnehmer als nervig empfunden.

Sylvie van der VaartWENN
Sylvie van der Vaart
Stefan RaabPatrick Hoffmann/WENN.com
Stefan Raab
Cindy aus MarzahnWENN
Cindy aus Marzahn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de