Schönheit ist sicherlich keine Frage des Alters, doch unbestritten bleibt, dass die Haut einer 20-Jährigen natürlich noch ebenmäßiger sowie glatter als die einer Frau mit Mitte 50 ist. Und trotzdem ist es immer wieder erstaunlich, wie gut die Ladys in Hollywood aussehen, auch wenn sie schon längst jenseits der 30 sind.

Bestes Beispiel dafür ist Schauspielerin Sharon Stone (54), die ihren Jungbrunnen offenbar an der Hand durch Beverly Hills spazieren führt. Klar ist, dass die 54-Jährige einfach toll aussieht: Die Figur ist makellos, die Haut glatt, die Haare dick und zudem scheint ihr Martin Mica, junge 27 Jahre, argentinisches Männer-Model und ihr fester Freund, äußerst gut zu tun. Mit ihm ist Sharon seit geraumer Zeit zusammen und hat sich offenbar auch optisch ihrem Liebsten angepasst. Die kurze Jeanshose betont ihre Beine und passt zu ihrem sonstigen Styling. Eher unkonventionell schlendert Sharon nämlich an der Hand Martins durch die Straßen – sogar auf Make-up hat sie verzichtet. Und es zeigt sich, dass Sharon mit gutem Gewissen Lidschatten, Puder und Co. den Rücken kehren kann, denn diese kleinen Helferlein braucht sie nun wirklich nicht.

Was letztlich tatsächlich hinter ihrem jugendlichen Aussehen steckt, bleibt nach wie vor Sharons Geheimnis, aber was es auch ist, es verfehlt definitiv nicht seine Wirkung!

Bulls / Phil Ramey
Sharon StoneAndrea Raffin/WENN.com
Sharon Stone
Sharon StoneAndrea Raffin/WENN.com
Sharon Stone


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de