Wenn es eine Familie in Hollywood gibt, der man in Sachen Styling nichts vormachen kann, ist es wohl die von Gwen Stefani (43) und Gavin Rossdale (47).

Gleichermaßen sehen sie stets perfekt aus und auch ihre beiden Söhne haben die Stilsicherheit der Eltern schon längst übernommen. Ziemlich aufgehübscht zeigte sich das Quartett in dieser Woche in Los Angeles. Doch im Gegensatz zu dem jüngeren Zuma (4), der offenbar zu Späßen aufgelegt war und den Paparazzi lustige Action-Einlagen lieferte, schaute Kingston (6) weniger begeistert. Er mühte sich mit einer großen Tasche ab und konnte sich zu keinem Lächeln durchringen. Die Haare hatte der Musiker-Spross streng zur Seite gegelt und machte in dem blau-weiß gestreiften Anzug eine ziemlich gute Figur. Kingston wirkte jedoch alles andere als angetan - ob das aber an seinem Outfit oder an seinem allgemeinen Befinden lag, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Dafür war Zuma umso besser gelaunt und sah mit seiner blauen Fliege einmal mehr zum Knuddeln aus. Die stolzen Eltern liefen wenige Schritte hinter ihren Jungs und waren nicht minder gut gekleidet.

Toll, dass Gwen nicht nur ihr Äußeres im Auge hat, sondern auch auf das Styling ihrer beiden Kinder gesteigerten Wert legt.

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de