Bei Wer wird Millionär sahnte Ricardo Richter (24) am Freitagabend ordentlich ab und erspielte sich einen beachtlichen Gewinn von 64.000 Euro. Der Bruder des GZSZ-Stars Raúl Richter (25) hat aber noch andere Qualitäten und arbeitet schon seit 13 Jahren als Synchronsprecher. Eine seiner größten Synchronrollen ergatterte sich der 24-Jährige in dem Kinofilm „Die Tribute von Panem“, der weltweit große Erfolge feierte. Doch welcher Figur verleiht Ricardo hierzulande eigentlich seine Stimme?

Im Interview mit Promiflash verriet der Frauenschwarm: „Ich habe den Peeta synchronisiert, eine der beiden männlichen Hauptpersonen. Der ist mit in der Arena.“ Peeta Mellark wird im Film von Josh Hutcherson (20) gespielt, der mit Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence (22, spielt Katniss Everdeen) in die Arena zieht und um Leben und Tod kämpfen muss.

Offenbar hat Ricardo seinen Job so gut gemacht, dass er auch beim Nachfolger als Synchronsprecher mitmischen darf. „Ich habe erst nur das erste Buch geschafft und muss mal weiterlesen, denn ich werde wahrscheinlich auch den zweiten Teil synchronisieren“, erzählt uns Ricardo. Ob das vielleicht auch etwas mit Jennifer Lawrence zu tun hat? „Ach, die ist schon süß. Ist natürlich eine hübsche Frau, die wirkt schon relativ reif“, so der 24-Jährige, der uns ja auch schon verraten hat, dass er reifere Frauen bevorzugt...

Hunger Games und Josh HutchersonKINOWELT GmbH
Hunger Games und Josh Hutcherson
Hunger Games und Jennifer LawrenceKinowelt Verleih
Hunger Games und Jennifer Lawrence
Raúl RichterWENN
Raúl Richter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de