Eigentlich war es schon seit einer Weile ein offenes Geheimnis, dass der Twilight-Star Peter Facinelli (39) nach seinem Ehe-Aus nun wieder ein neues Liebes-Glück gefunden hat. Es hieß, der Schauspieler sollte sich in seine „Loosies“-Kollegin Jaimie Alexander (28) verguckt haben und sie seit einiger Zeit daten. Bestätigt wurde das Liebes-Gerücht jedoch nicht – bis jetzt.

Denn in einem Interview mit People erzählte die 28-Jährige von ihrer Beziehung zu Peter und es wurde klar, dass die beiden tatsächlich ein Paar sein müssen. Von dem Beginn ihrer Liebe erzählte sie: „Wir sind schon seit Ewigkeiten befreundet, haben viele gemeinsame Freunde und Mitte des Jahres haben wir unsere Freundschaft wieder vertieft. Die Situation war die, dass ich schon sehr lange Single war und er gerade eine Menge durchmachte. Das hat uns irgendwie einander näher gebracht.“ Offenbar wurde aus den freundschaftlichen Gefühlen bald mehr – etwas, was zumindest Jaimie anscheinend verwirrte und nicht ganz leicht fiel. „Es ist noch alles sehr neu und es ist beängstigend. Aber es ist etwas, das wir nicht aufgeben wollen, weil ich ja merke, wie es sich in meinem Herzen anfühlt... Ich fühle mich damit richtig gut. Er ist ein guter Mann mit einer tollen Familie und ich könnte nicht glücklicher sein“, verriet sie. Die Schauspielerin ließ sogar einen kleinen Blick in ihre und Peter Facinellis Beziehungsdynamik zu, indem sie erklärte, dass der Breaking Dawn-Darsteller ihr manchmal modische Tipps gibt und auch für sich selbst genau weiß, was er will: „Er sucht sich seine Kleidung selbst aus und ich bin natürlich der Meinung, dass er in allem toll aussieht.“

Das klingt doch wirklich eindeutig nach frischer Liebe. Damit ist also bestätigt, dass Peter Facinelli nach der Trennung von Jennie Garth (40) wieder glücklich vergeben ist und zurzeit im siebten Himmel schwebt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de