Das Finale von The Voice of Germany rückt mit riesigen Schritten näher. Am 14. Dezember treten die verbliebenen Kandidaten gegeneinander an und wollen natürlich alle am Ende der Gewinner sein. Egal, wie die Show ausgeht, gefeiert wird auf jeden Fall und das nicht nur auf der Aftershow-Party, sondern auch schon zuvor auf der Bühne. Kein Wunder, tritt doch immerhin niemand Geringerer als Robbie Williams (38) in der letzten Sendung auf.

Nun wurde laut der Bild noch ein weiterer Star-Gast für das fulminante Final-Spektakel bekanntgegeben. Die erfolgreiche britische Sängerin Emeli Sandé (25), eigentlich Adele Emeli Sandé, die ihre Musikkarriere unter ihrem zweiten Vornamen bestreitet, da sie nicht in direkte Konkurrenz mit ihrer mega-erfolgreichen Namensvetterin und ebenfalls Britin Adele (24) treten wollte, wird ebenfalls auf der „The Voice“-Bühne stehen. Seit Emeli im Sommer bei der Londoner Olympia-Eröffnungsfeier ihr grandioses Talent zum Besten gab, wird sie in ihrer Heimat und in vielen anderen Ländern groß gefeiert. Ihr Song „Read All About It (Part III)“ ist ein großer Hit weltweit und nun hat die Interpretin offensichtlich auch ihren Weg nach Deutschland gefunden, um die „The Voice of Germany“-Kandidaten an ihrem großen Tag zu unterstützen.

Wir sind gespannt, ob sie, genau wie zum Beispiel Florence Welch (26) und Ed Sheeran (21) in der ersten Staffel, mit einem der Show-Talente im Duett singen wird und welche weiteren Gast-Stars uns im Finale noch überraschen werden.

Emeli Sandé bei den LGBT Awards 2019
Getty Images
Emeli Sandé bei den LGBT Awards 2019
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Getty Images
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Die "The Voice of Germany"-Jury 2018
Getty Images
Die "The Voice of Germany"-Jury 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de