Bei Rihanna (24) und Chris Brown (23) scheint tatsächlich alles aus zu sein, doch was war der Grund für die plötzliche Trennung? Schließlich schienen die beiden bis vor Kurzem noch überglücklich darüber zu sein, endlich wieder zueinandergefunden zu haben. Eine Sache, die der Sängerin so gar nicht geschmeckt haben dürfte: Chris traf sich in Paris mit seiner Ex Karrueche Tran (24) und soll mit ihr dort eine Nacht verbracht haben.

Doch war das wirklich alles? Nicht, wenn es nach einem französischen Reality-Starlett geht, denn Ayem Nour, so heißt die Gute, will ebenfalls eine Nacht mit dem Sänger in Paris verbracht haben. Karrueche soll dabei pikanterweise sogar anwesend gewesen sein und sich im selben Hotelzimmer aufgehalten haben, während Ayem mit Chris im Bett war. Das berichtete das Starlett nun gegenüber Oops!. Angeblich soll Karrueche kein Problem damit gehabt haben, da sie eine Art offene Beziehung mit Chris führe. „Es war wunderschön und aufregend. Manche werden mich kritisieren, aber welches Mädchen würde schon Nein zu Chris Brown sagen!“ Zudem wurde Chris nun beim Feiern in Dubai gesichtet, mit einer jungen Frau, die aussah wie Ayem. Was da wohl wirklich läuft?

Chris BrownFuckyopictures/Instagram
Chris Brown
Oops! Magazine
Collage: Chris Brown und RihannaTwitter / --
Collage: Chris Brown und Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de