Die Dezembertemperaturen lassen uns momentan ganz schön frösteln. Zwar ist mittlerweile der Schnee vielerorts wieder weggetaut, doch wirklich angenehm warm ist es zu dieser Jahreszeit natürlich dennoch nicht. Den Minusgraden zum Trotz wagte sich nun aber eine Dame sehr knapp bekleidet ins Freie. Na, wer kann das gewesen sein? Klar: Micaela Schäfer (29)!

Das Erotikmodel posierte gestern ziemlich freizügig am Brandenburger Tor in Berlin und war dabei zumindest ein wenig weihnachtlich verpackt. Rosa Engelsflügelchen zierten sie, genau wie eine Weihnachtsmütze und ein goldener „Badeanzug“, der wie ein Geschenkband nur die wichtigsten Körperstellen verhüllte. Dieser Auftritt lockte natürlich zahlreiche Schaulustige an und so posierte Micaela nicht nur für die Fotografen, sondern auch für viele Fans, die ebenfalls gerne den Fotoapparat zückten.

Weihnachten wird Micaela übrigens ganz gediegen im engsten Familienkreis verbringen. Zusammen mit Oma und Co. werden dann festliche Lieder angestimmt und deftiges Essen verspeist. Kalorien zählen wird sie an den Festtagen ausnahmsweise mal nicht.

Micaela Schäfer bei der Los Banditos Goes Wild-Party
Getty Images
Micaela Schäfer bei der Los Banditos Goes Wild-Party
Micaela Schäfer und Yvonne Woelke bei den Trachtentrends 2018
Getty Images
Micaela Schäfer und Yvonne Woelke bei den Trachtentrends 2018
Micaela Schäfer in München
Getty Images
Micaela Schäfer in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de