Was tun mit fünf Millionen Euro? Diese Frage muss sich gerade auch Tayfun (37) stellen, denn bei GZSZ hat er gerade im Lotto gewonnen und ist nun um die besagten fünf Millionen reicher. Ein Grund, mal nachzuhaken, was die GZSZ-Schauspieler privat mit dem Vermögen machen würden.

Iris Mareike Steen (21) kann sich hingegen gar nicht so konkret vorstellen, was sie mit dem Gewinn machen würde. „Ich würde auf jeden Fall überfordert sein“, überlegte sie. Und Pia-Mimin Isabell Horn (28) würde einen Teil spenden und auch ihrer Familie etwas Gutes tun und mit ihnen vereisen.

Im Video-Interview auf RTL.de sagte Tayfun Baydar ganz nüchtern, dass man sich gut überlegen sollte, was man mit dem Geld tut und prophezeit: „Ich bin mir sicher, dass eine solche Summe Geld den Charakter eines Menschen ganz schnell verderben kann.“ Dennoch, ein wenig Träumen wird ja wohl erlaubt sein und so zählen Raúl Richter (25), Thomas Drechsel (25) und Co. mal ihren Wünsche auf.

„Ich würde mir ein Haus kaufen mit einem schönen Garten und einen Gärtner, der die Gartenarbeit macht, denn Gartenarbeit ist nicht so meins“, erklärt der Tuner-Darsteller. Auch sein Kollege Raúl träumt von einem eigenen Domizil. „Ich würde mir als erstes ein Haus bauen. Ein richtig geiles, großes Haus mit Whirpool, mit Fitnessstudio, mit einem Tennisplatz dran mitten in der Stadt. Eine Haushälterin würde ich mir leisten – und dann sind unter Umständen die 5 Millionen schon weg“, lachte er. Außerdem würde er sich vermutlich einfach mal eine Auszeit von einem Jahr gönnen. Gänzlich mit dem Arbeiten aufhören, kommt für ihn jedoch nicht infrage. Und wenn noch Geld übrig ist, soll noch eine Ferienwohnung am Meer sowie ein schönes Auto her.

In einer Sache sind sich aber alle einig: Sie würden einen Teil des Geldes gut anlegen, damit nicht schon nach kürzester Zeit alles verprasst ist.

Raúl RichterRTL / Bernd Jaworek
Raúl Richter
Tayfun BaydarWENN
Tayfun Baydar
Thomas DrechselRTL / Bernd Jaworek
Thomas Drechsel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de