Weihnachten ist ja bekanntlich das Fest der Liebe und so will man die Feiertage selbstverständlich auch mit seinen Liebsten verbringen. In diesen Tagen machen sich viele auf den Weg zu Eltern, Großeltern oder Freunden, mit denen man die heilige Nacht verbringen möchte. Natürlich feiert man auch im britischen Königshaus die Geburt Jesu. Wie jedes Jahr begibt sich Queen Elizabeth II. (86) mit ihrer Familie dazu in ihr Anwesen nach Sandringham. Doch dieses Mal wird es nicht ganz so voll unterm Baum, denn zwei Familienmitglieder fehlen.

Enkel Prinz William (30) und seine Ehefrau Herzogin Kate (30) werden die Feiertage nämlich bei Familie Middleton zubringen, wie jetzt ein Sprecher des Königshauses verlauten ließ. Die Eltern der schwangeren Herzogin werden sich über den Besuch von Tochter und Schwiegersohn bestimmt sehr freuen. Natürlich kann das Ehepaar nicht einfach so entscheiden, wie es Weihnachten verbringt, denn Oma Elizabeth hat da auch noch ein Wörtchen mitzureden. Doch sie und ihr Ehemann Prinz Philip (91) gaben ihr offizielles Einverständnis und so dürfen William und Kate in das kleine Örtchen Bucklebery reisen. Dort hat man auch nicht alle Tage so hohen Besuch.

Und auch wenn die Königsfamilie in diesem Jahr nicht zusammen unterm Christbaum sitzt, wünschen wir ihnen doch ein gesegnetes Weihnachtsfest. Im nächsten Jahr werden Kate, William und das erste Urenkelkind der Queen dann bestimmt wieder mit von der Partie sein.

Photo Pool/Anwar Hussein Collection/WENN.com
WENN
Prinz William und Herzogin KateAP/Splash News
Prinz William und Herzogin Kate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de