Die blonden Haare, die dezente Bräune, der super-Body: Ja, Kaley Cuoco (27), Star der Sitcom The Big Bang Theory, kommt dem, was hinlänglich unter einem Kalifornia-Girl verstanden wird, schon sehr nah.

Auf der Januar-Ausgabe des Magazins SELF präsentiert sie sich jetzt in ihrer vollen Pracht und erntet dafür sicher die ein oder anderen anerkennenden Blicke. Denn Kaley sieht einfach super aus! Was sie jedoch für einen solchen Körper tut, verriet sie dem Magazin im Interview. Vor allem hält sie sich, nach eigener Aussage durch Reiten und Spinning fit, isst viel Haferflocken und findet dadurch ihre innere Ruhe und Zufriedenheit. „Ich starte meinen Tag mit Haferflocken und Vanillemilch. Wenn ich das nicht tue, sterbe ich schon mittags fast vor Hunger und stopfe dann einfach alles in mich hinein. Am Set esse ich aber oft nur Blödsinn, manchmal gelingt es mir aber auch, einen Salat zu essen.“ Und damit das Sportprogramm nicht zu kurz kommt, schwingt sie sich täglich auf den Rücken ihres Pferdes. „Meine erste Reitstunde hatte ich mit 15 Jahren. Seither reite ich jeden Tag. Vor zwei Jahren fiel ich vom Pferd und brach mir ein Bein. Vor der Operation musste ich ein Dokument unterschreiben, in dem stand, dass ich mich mit einer etwaigen Amputation meines Beines einverstanden erkläre. Als ich nach dem Eingriff erwachte und mein Bein spürte, war ich so glücklich.“

Trotz dieses traumatischen Zwischenfalls ist Kaley ihrer Leidenschaft treu geblieben und reitet auch weiterhin. Und genau diesem Hobby ist es auch zu verdanken, dass sie einfach so eine unverschämt gute Figur hat!

Kaley CuocoInstagram;Esquire/John Russo
Kaley Cuoco
FayesVision/WENN.com
Kaley CuocoApega/Wenn
Kaley Cuoco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de