Promis haben es nicht immer einfach. Böse Kritik steht regelmäßig an der Tagesordnung - vor allem im oftmals anonym wirkenden Netz. Mila Kunis (29) lässt sich davon trotzdem nicht ärgern. Ihre Devise: Die bösen Worte einfach wegklicken.

„Wenn ich ein Bild von mir sehe, dann scrolle ich gleich nach unten. Ich muss mich wegen mir selbst nicht schlecht fühlen. Und da stehen nie gute Sachen, weil sich gute Sachen nicht verkaufen“, erzählte Mila laut the sun. Zudem könne man auf die Kommentare im Netz sowieso nichts geben: „Außerdem hat es nichts mit dem echten Leben zu tun. Nur, weil jemand online behauptet, dass du fett, hässlich, klein oder groß bist, macht es das noch lange nicht wahr.“

Sogar von den positiven Worten lässt sich die Schauspielerin nicht beeindrucken: „Für diejenigen, die schreiben, dass du schön, umwerfend, groß oder was auch immer bist, gilt das gleiche.“ Tja, Mila ist einfach cool. Wahrscheinlich mit ein Grund, weshalb einer der begehrtesten Männer Hollywoods – Ashton Kutcher (34) – auf die sexy Darstellerin fliegt.

Mila KunisApega/WENN.com
Mila Kunis
Mila KunisWENN
Mila Kunis
Mila Kunis und Ashton KutcherWENN
Mila Kunis und Ashton Kutcher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de