Aus der letzten Staffel DSDS sind einige Künstler hervorgegangen, die auch jetzt noch im Musik-Business sind - manche mehr, manche weniger erfolgreich. Auch Jesse Ritch (20) zählt zu den Kandidaten, die nach wie vor Musik machen. Er brachte Ende September 2012 seine erste Single „Forever & a Day“ heraus und bewarb sich damit sogar für die Vorauswahl des Eurovision Song Contests in der Schweiz. Doch auch seine damaligen Mitstreiter Luca Hänni (18), Daniele Negroni (17) und Joey Heindle (19) haben in der Zwischenzeit mit Songs von sich Hören gemacht.

Dabei haben sich alle vier für unterschiedliche Stilrichtungen entschieden und ihre ganz eigene Sparte gefunden. Aber mögen sie ihre Songs auch untereinander? Promiflash fragte bei Jesse nach, was er von den Hits seiner Konkurrenten hält. „Ich find's cool, weil alle halt etwas anderes machen. Man kann keinen vergleichen, weder Daniele mit Luca, noch Joey“, erklärte der Sänger.

Vor allem, dass Joey auf Deutsch singt, findet Jesse richtig gut. „Das passt zu ihm“, attestierte der 20-Jährige, der sich selbst auch vorstellen könnte, einmal auf Deutsch zu singen.

Jesse RitchPromiflash
Jesse Ritch
Joey HeindlePatrick Hoffmann / WENN.com
Joey Heindle
Joey Heindle und Jesse RitchWENN
Joey Heindle und Jesse Ritch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de