Sie ist gerade mal 27 Jahre alt und dennoch hat die Tochter von Altrocker Ozzy Osbourne (64) bereits eine ganz Menge auf dem Kerbholz. Denn Kelly Osbourne (28) litt bekanntlich jahrelang unter ihrer Drogen- und Alkoholsucht.

Von Selbstmordgedanken bis hin zu totalen Blackouts steht Kelly jedoch seit ihrem Entzug zu ihren Taten und verriet in einem Interview sogar: „Einmal habe ich nach einer Sauftour eine diamantene Chanel-Uhr in meiner Handtasche gefunden und konnte mich nicht daran erinnern, sie am Tag davor gekauft zu haben“, wie die Zeitschrift Bunte jetzt berichtete. Mittlerweile ist Kelly zwar wieder clean, jedoch hat die Sucht offensichtlich starke Gedächtnislücken bei ihr hinterlassen.

Gut, dass Kelly mittlerweile einen Mann an ihrer Seite hat, der in jeder Lebenslage hinter ihr steht. Mit Matthew Mosshart (28) ist die freche Göre mit den violetten Haaren bereits seit einer ganzen Weile überglücklich und kommt aus dem Schwärmen nicht mehr raus. „Ich glaube nicht, dass ich jemals zuvor wirklich wusste, was Liebe ist“, sagte Kelly gegenüber dem Magazin Fabulous. Wenn das mal nicht tolle Aussichten für 2013 sind!

Kelly Osbourne im März 2019
Getty Images
Kelly Osbourne im März 2019
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Getty Images
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Getty Images
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de