Will Taylor Swift (23) ihre super erfolgreich laufende Karriere echt an den Nagel hängen? Das könnte tatsächlich mal passieren, denn die Country-Sängerin hat neben ihrer musikalischen Leidenschaft noch einen anderen großen Traum und der könnte sich als unvereinbar mit einem Leben im Rampenlicht herausstellen.

Im Interview mit der Cosmopolitan erklärte die 23-Jährige nämlich, dass es für sie im Leben nichts Wichtigeres als die Liebe und das Finden des richtigen Lebenspartners gebe: „Ich finde die Idee, eine Person zu finden, mit der man sein Leben verbringt, ist die faszinierendste und wunderschönste Mission, die es im Leben gibt. Wahrscheinlich lässt sich Taylor deshalb immer wieder so schnell aufs Verlieben und auf Beziehungen ein, auch auf die Gefahr hin, dass sie ein weiteres Mal scheitert. Denn der Jungstar findet, kein Erfolg der Welt sei schön, ohne einen Menschen an seiner Seite, mit der er geteilt werden kann.

Vor allem hat Taylor aber einen ganz großen Wunsch für ihre Zukunft – sie möchte unbedingt Mutter werden. Und damit meint sie nicht, ein oder zwei Kinder zu kriegen und sich dann eigentlich schnell wieder auf ihre Karriere zu konzentrieren. Sie meint eine ganze Schar von Nachkommen, für die sie auch ihr Leben auf den großen Bühnen aufgeben würde. „Eine Vollzeit-Mutter zu werden, alles für meine Kinder tun, eine ganze Horde Kids haben. Eines Tages bestimmt, da bin ich sicher. Das wäre das Einzige, was für mich so aufregend wäre wie meine Karriere.“

So jung, wie die süße Taylor ist, hat sie ja noch jede Menge Zeit, sich diesen Wunsch zu erfüllen. Bis dahin kann sie sich noch ganz oft verlieben, Liebeskummer haben, tolle Songs schreiben – bis dann irgendwann der Richtige kommt, mit dem sie ihre Traum-Familie gründen kann. Viel Glück dabei.

Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Taylor Swift bei einer Gala in New York
Neilson Barnard / Staff
Taylor Swift bei einer Gala in New York
Taylor Swift bei den BMI Pop Awards
Mark Davis / Getty Images
Taylor Swift bei den BMI Pop Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de