Schon vor Weihnachten zeichnete sich eine ernste Krise zwischen Britney Spears (31) und ihrem Verlobten Jason Trawick (41) ab. Die beiden sollten nicht mehr so glücklich in ihrer Beziehung gewesen sein und wollten sich über die Feiertage Gedanken über die Zukunft – vor allem über die gemeinsamen Pläne machen. Eine Hochzeit, die eigentlich schon lange geplant war, stand somit erst einmal nicht ins Haus.

Nun haben sie sich offenbar dazu entschieden, fortan getrennte Wege zu gehen. Der Manager und die The X Factor-Jurorin haben sich getrennt, wie sämtlich US-Medien berichten. Wie RadarOnline erfahren haben will, soll Jason sogar schon aus der gemeinsamen Bleibe ausgezogen sein.

Kurz bevor die beiden das Liebes-Aus einläuteten, soll Britney versucht haben ihren Liebsten als ihren Vormund zu entmachten. Doch dann zog sie stattdessen den kompletten Schlussstrich. Wie People berichtet, wollen die beiden aber enge Freunde bleiben. Nun stellt sich nur noch die Frage, was aus der Vormundschaft wird...

Collage: Britney Spears und Jason TrawickAdriana M. Barraza/WENN.com
Collage: Britney Spears und Jason Trawick
Britney Spears und Sean Preston FederlineWENN
Britney Spears und Sean Preston Federline
Britney Spears und Jason TrawickWENN
Britney Spears und Jason Trawick


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de