Gibt es doch keinen Zoff in der friedvollen Musikwelt? Heute Morgen machte die Nachricht die Runde, dass Schlager-Star Heino (74) ein neues Album auf den Markt bringt, auf dem er zahlreiche Songs aus dem Rock-Genre covert, so zum Beispiel „Junge“ von den Ärzten oder „Sonne“ von Rammstein. Auf seine eigene Weise interpretiert sei der Song ein „schönes Stück Volksmusik“.

Derartige Äußerungen seien bei den Rockern von Rammstein nicht gerade gut angekommen. Doch auf der Facebook-Seite der Band ist nun etwas vollkommen anderes zu lesen: Rammstein haben mit Befremden die heutige Berichterstattung der Bild-Zeitung zur Kenntnis genommen, die Band befände sich in einer Auseinandersetzung mit Heino zu seiner Coverversion des Rammstein Titels 'Sonne'. Das ist nicht der Fall. Rammstein hat sich hierzu nicht geäußert. Die im Text genannten Zitate, die der Band in den Mund gelegt werden, spiegeln ausdrücklich nicht das Meinungsbild von Rammstein wieder.“ Also ein klares Dementi zu dem angeblichen Rocker-Zoff.

Rammstein und Marilyn Manson bei einem Konzert in Berlin 2012
Getty Images
Rammstein und Marilyn Manson bei einem Konzert in Berlin 2012
Heino beim Oktoberfest 2016 in München
Getty Images
Heino beim Oktoberfest 2016 in München
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de