Der Stress der Berlin Fashion Week ist gerade einmal ein paar Tage vorbei. Model und Mode-Expertin Marie Nasemann (23) gab sich bei der diesjährigen Modewoche mal wieder die volle Breitseite. Sie lief auf zahlreichen Shows, nahm selbst in der Front Row Platz und war dennoch stets gut gelaunt und stellte sich für Interviews gerne zur Verfügung. Dabei überraschte sie mit ständig wechselnden Outfits, mit denen sie einmal mehr ihr modisches Fingerspitzengefühl unter Beweis stellte. Doch auch nach dem Modezirkus am Brandenburger Tor gönnt sie Marie keine Pause. Und so erschien sie vergangenen Abend bei der „Flight“-Premiere in Berlin am Potsdamer Platz.

Auch Promiflash war vor Ort und konnte bei der hübschen Brünetten ein kleines Styling-Malheur beobachten. Der Hacken ihres rechten Absatzes war in der Mitte durchbrochen! Doch was war passiert? Promiflash fragte nach und Marie erklärte: „Im Sony Center ist der Boden an einigen Stellen extrem glatt und das schon ohne Schnee, gestern mit dem Schnee war es quasi eine Eisfläche! Ich bin etwas ausgerutscht und dabei hat sich der Absatz in einem Loch verfangen und ist abgebrochen.“ Wie ärgerlich, gerade auch weil es sich um ein Designerpaar handelte. „Es waren Dolce & Gabbana Vintage Boots, die ich erst zwei Mal getragen hatte. Traurig um die schönen Schuhe. Aber Schuhe sind eben auch nur Gebrauchsgegenstände.“

Doch anstatt mit hoch rotem Kopf direkt den Heimweg anzutreten, nahm sie das Missgeschick nicht allzu ernst und posierte nichtsdestotrotz gewohnt professionell für die Fotografen: „Ich habe es mit Humor genommen und war froh, dass es nur meine Schuhe und nicht mich zerlegt hat. Das hätte noch viel böser enden können, so glatt wie es war!“

WENN
Marie NasemannWENN
Marie Nasemann
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de