Endlich hat sie ein Gesicht, die Frau wegen der Dschungelcamper Joey Heindle (19) schon so viele Tränen vergossen hat. Weil er seine Freundin Jaqueline total vermisst und der Trennungsschmerz ihn leiden lässt, hat die sich jetzt einen süßen Liebesbeweis überlegt. Jaqueline ist gerade auf dem Weg ins weit entfernte Australien, um ihren Liebsten dort zu überraschen.

„Es macht mich halt sehr stolz, dass er da öffentlich zu steht, endlich“, erklärt sie ihre Gefühle im Interview mit „Ich bin ein Star – Das Magazin“. Die hübsche Blondine kann es ebenfalls kaum erwarten, ihren Schatz endlich wieder in die Arme zu schließen. Lange wird es auch nicht mehr dauern, denn morgen endet das zweiwöchige Abenteuer der Dschungelstars dann endgültig. Wie wohl ihr Joey auf den Überraschungsbesuch reagieren wird? „Der denkt wahrscheinlich, ich bin eine Fata Morgana, wenn ich dann da stehe, weil er davon ausgeht, dass ich ihn erst nächste Woche am Flughafen abhole. Ich freu mich am meisten auf sein Gesicht“, so Jaqueline weiter. Hauptsache sie erkennt das unter der vielen Schminke, die Olivia dem Dschungelküken da aufgemalt hat, überhaupt noch.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL
RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de