In letzter Zeit machte Matthew McConaughey (43) neben seinen schauspielerischen Leistungen vor allem auch durch sein Aussehen von sich reden. Ausgemergelt und abgemagert präsentierte er sich einer schockierten Öffentlichkeit. Für seine Rolle in „The Dallas Buyer's Club“ nahm er extrem viel ab und zeigte sich spindeldürr.

Mittlerweile sind die Dreharbeiten allerdings abgeschlossen und er findet langsam zu seiner alten Form zurück. Allerdings ist uns bei den neuesten Bildern des frisch gebackenen Vaters ein anderes Detail an seinem Äußeren aufgefallen. Er hat sich von seinen sonst stets etwas längeren braunen Locken getrennt und einige Zentimeter seiner Haarpracht beim Friseur gelassen. Und was blieb übrig? Ein kurzer, leicht gräulich schimmernder Putz.

Nagt da etwa der Zahn der Zeit am adretten Äußeren des Superstars? Im Gegenteil, wir finden, noch ein paar Kilo mehr und Matthew geht bald wieder locker als „Sexiest Man Alive“ durch – ganz egal, ob mit grauen Haaren oder ohne.

Collage: AKM-GSI / Splash News; Dan Jackman/ WENN.com
Collage:
Matthew McConaugheySplash News
Matthew McConaughey
Matthew McConaugheyAdriana M. Barraza / WENN.com
Matthew McConaughey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de