Olivia Jones (43) ist zwar nicht Dschungelkönigin geworden, wird aber sicherlich als Läster-Queen in die Dschungelcamp-Geschichte eingehen, schließlich gab es wohl keine andere, die so viel Klatsch und Tratsch zu erzählen hatte wie sie. „Ich wusste das vor dem Camp schon, dass ich mir die Zunge verbrennen würde, weil ich einfach so bin. Ich habe mir gesagt, wenn ich Reality mache, dann ziehe ich das auch durch und lege nicht jedes Wort auf die Goldwaage. Davon abgesehen habe ich vorher schon gewarnt, dass das sicherlich passieren wird und aufgrund dessen glaube und hoffe ich auch, dass die meisten das nicht ernst nehmen“, sagte sie im Promiflash-Interview selbst zu ihren Lästereien.

Besonders Fiona Erdmann (24) und Allegra Curtis (46) waren begehrte Lästerobjekte für Olivia und Iris Klein (45) und bekamen bei so einigen Smalltalks am Lagerfeuer ihr Fett weg. Deswegen hat die Camp-Mutti nun auch vor, sich noch einmal mit den beiden auszusprechen. „Ich werde mich natürlich auch gerade bei Fiona und Allegra unter vier Augen entschuldigen. Wenn sie wünschen, dass das vor der Kamera geschehen soll, können sie mich gerne vor die Kamera ziehen. Ich glaube aber auch, dass sie mir verzeihen werden, weil die haben mich jetzt ja nun auch kennengelernt und wissen, wie ich so ticke und, dass ich das nicht immer alles so ernst meine, wie ich es sage – ich bin ja nun keine Politikerin!“ Mit einem Vertreter dieser Art, könnte sie dann allerdings auch noch ein Wörtchen zu reden haben...

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL
RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de