Joey Heindle (19) ist der Dschungelkönig 2013. Ein Resultat, das lange Zeit alles andere als offensichtlich war, doch Joey setzte sich durch und durfte am Ende nicht nur das Dschungel-Zepter sondern auch Freundin Jacqueline (18) im Arm halten.

Doch man geht ja nicht ins Dschungelcamp, um australische Köstlichkeiten zu verspeisen und eine tolle Zeit zu haben. Das Ganze soll auch eingestaubte Karrieren aufpolieren, wobei die Karriere im Falle Joey ja noch in den Kinderschuhen steckt. Erst letztes Jahr kam er unter die Top-10-Kandidaten von DSDS und kostete Dieter Bohlen (58) einige Nerven. Nun ist er Dschungelkönig – doch was kommt jetzt?

Promiflash verriet Joey im Interview, dass er sich nun etwas auf Filme konzentrieren wird, ein Plan, den er schon länger hatte. „Ich drehe auf jeden Fall im März einen Film. Und dann drehe ich noch einen Film Ende dieses Jahres mit Helmut Berger (68), der ja auch im Camp war. Der hat mir den letzten Film, den er dreht, angeboten. Da bin ich dabei.“

Aber ein Thema ist und bleibt natürlich neben allem immer am wichtigsten. Die Musik! „In zwei Wochen kommt erstmal mein Album raus 'Jeder Tag zählt', mein erstes Album. Und dann werde ich auch nochmal richtig auf Konzerte gehen.“

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Menne
RTL / Stefan Menne
Joey HeindlePatrick Hoffmann / WENN.com
Joey Heindle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de