Austin Butler (21) ist gerade groß im Gespräch, weil er der männliche Star der neuen Serie The Carrie Diaries ist und dort eine Liebesaffäre mit Carrie Bradshaw, gespielt von AnnaSophia Robb (19), beginnt. War er bisher eigentlich nur als Freund von Vanessa Hudgens (24) bekannt, ist er nun plötzlich selbst für die Presse interessant.

Allerdings merkt der Schauspieler zurzeit schon noch, dass seine Bekanntheit sich noch in Grenzen hält. Im Interview mit fansshare.com verriet er nämlich, dass er sich einmal bereits eine ganze Weile mit einem Fan unterhielt, bevor er merkte, dass dieser ihn für jemand ganz anderen gehalten hatte: “Ein Mädchen führte ein komplettes Gespräch mit mir auf einer Party und dachte ich wäre Chord [Overstreet].” Eigentlich lustig, allerdings kann der 21-Jährige eine Verwechslung mit dem Glee-Star gar nicht so richtig nachvollziehen. “Ich sehe da nicht viel Ähnlichkeit”, betonte Austin und erklärte zudem, dass Chord Overstreet (23) auch nicht unbedingt sein Vorbild sei.

Da eifert Vanessas Liebster doch lieber einem größeren Hollywood-Kaliber nach. Wenn er eine Karriere nachahmen könnte, dann wäre es die von Leonardo DiCaprio (38): “Er ist ein Charakter-Darsteller und für Hauptrollen geboren. Mein Ziel ist es, herauszufinden, wie ich auch so werden kann.”

Obwohl Austin Butlers Berufsweg in Hollywood gerade erst begonnen hat, steckt er sich bereits hohe Ziele. Wir sind gespannt, wie nah er seinem Idol im Laufe der Zeit wirklich kommen kann.

Vanessa Hudgens und Austin ButlerSTS/WENN.com
Vanessa Hudgens und Austin Butler
Chord OverstreetWENN
Chord Overstreet
Leonardo DiCaprioWENN
Leonardo DiCaprio


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de