Es gibt Neuigkeiten von Bauer sucht Frau-Moderatorin Inka Bause (44)! Diese wird sich zukünftig nämlich nicht mehr nur um liebenswürdige Landwirte auf RTL kümmern, sondern auch auch um Talkgäste im ZDF.

Wie das Medienmagazin DWDL berichtet, bekommt die sympathische Blondine mit der musikalischen Vergangenheit eine eigene tägliche Talkshow bei den Öffentlich-Rechtlichen. "Inka hat uns mit ihrer warmherzigen und spontanen Art als Moderatorin überzeugt – ein Publikumsliebling, der mit viel Empathie wunderbar in unseren Nachmittag passt", erklärte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs. Ab Herbst werde die Moderatorin ihre Gäste in Empfang nehmen und damit den bisherigen Sendeplatz der "Topfgeldjäger" besetzten, heißt es. Auch zur Prime-Time plane man die gebürtige Leipzigerin ein. Wer aber Angst hat, dass sich Frau Bause in Zukunft von ihrem Engagement bei RTL zurückzieht und die Bauern ihrem Schicksal überlässt, der darf aufatmen.

RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger versicherte: "Inka Bause und RTL bleiben ein starkes Team nicht nur bei der erfolgreichsten Dokusoap im deutschen Fernsehen sondern auch generell - gerade erst haben wir die weitere Zusammenarbeit bei 'Bauer sucht Frau' besiegelt." Es gibt in Zukunft also viel zu tun für Inka Bause - auf beiden Sendern. Ihre Fans wird es freuen!

Inka Bause, Moderatorin
Christian Marquardt/Getty Images
Inka Bause, Moderatorin
Inka Bause bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2017
Matthias Nareyek/Getty Images
Inka Bause bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2017
Inka Bause bei der Goldenen Kamera 2018
Oliver Hardt/Getty Images
Inka Bause bei der Goldenen Kamera 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de