Nachdem Anne Hathaway (30) vor knapp einem Monat den Oscar als beste Nebendarstellerin gewonnen hat, dürfte sich die eh schon begehrte Schauspielerin vor hochkarätigen Rollenangeboten in Zukunft gar nicht mehr retten können. Eines scheint ihr schon sicher zu sein: In dem Remake des Musical-Films "My Fair Lady" soll Anne jetzt die Hauptrolle übernehmen.

Der Produzent Cameron Mackintosh soll nämlich ganz heiß darauf sein, Anne für die Rolle der Eliza Doolittle zu gewinnen: "Cameron glaubt, mit Anne an Bord den Erfolg von 'Les Miserables' wiederholen zu können", verriet eine Quelle gegenüber showbizspy. Für die Rolle der britischen Blumenverkäuferin Eliza Doolittle wird die aus New York stammende Anne allerdings den starken Londoner "Cockney"-Akzent erlernen müssen. Doch das dürfte das oscarprämierte Ausnahmetalent mit links schaffen: "Der Cockney-Akzent wird kein Problem darstellen. Sie wird ihn in kürzester Zeit übernehmen."

Im Original-Film aus den 60er Jahren spielte Audrey Hepburn (✝63) die Hauptrolle. Nicht nur optisch, sondern auch rollentechnisch scheint sich Anne also immer weiter der legendären Hollywood-Aktrice anzunähern! Wir sind gespannt, wie sie sich in Audreys Fußstapfen machen wird, und ob ihre Erfolgssträhne weiter anhält - "My Fair Lady" wurde 1965 übrigens ganze acht Mal mit dem Oscar ausgezeichnet, und in diesem Metier kennt sich Anne inzwischen ja bestens aus!

Anne HathawayBrian To/WENN.com
Anne Hathaway
WENN
Audrey HepburnWENN
Audrey Hepburn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de