Die Black Eyed Peas wollen wieder durchstarten, doch gibt es da eine kleine Schwierigkeit: Frontfrau Fergie (37) ist schwanger! Aus diesem Grund wollen Will.i.am (38), Taboo (37) und apl.de.ap (38) eine neue Sängerin finden.

Perezhilton.com erfuhr von einer Quelle, die der Band sehr nahe steht, dass Fergie ersetzt werden soll. Diese Entscheidung wurde getroffen, nachdem Josh Duhamels (40) Frau erklärte, sich einige Jahre Zeit für Kind, Familie und das Aufnehmen einer Solo-Platte nehmen zu wollen. Deshalb soll eine neue Sängerin her - ob Nicole Scherzinger (34) da vielleicht ihre zweite Chance erhält?

Alle traurigen Fergie-Fans können aber aufatmen, denn das Arrangement soll nur ein vorübergehendes sein. Will.i.am, Taboo und apl.de.ap sollen deutlich gemacht haben, dass Fergie jederzeit zurückkehren könne und mit offenen Armen empfangen werde, wenn es soweit sei. Da die Jungs aber nicht noch Jahre warten wollen, bis sie wieder Musik machen können, haben sie sich für diese Übergangslösung mit einer anderen Musikerin an ihrer Seite entschieden. Da sind wir natürlich gespannt, wer den Mut haben wird, Fergie eine Weile vertreten zu wollen.

Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Will.i.am, Jennifer Hudson, Tom Jones und Olly Murs bei einem "The Voice"-Fototermin in London
Getty Images
Will.i.am, Jennifer Hudson, Tom Jones und Olly Murs bei einem "The Voice"-Fototermin in London
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Getty Images
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de