Offenbar war an diesen Turtel-Gerüchten wirklich etwas dran: Auf der Aftershow-Party der BAFTA-Awards in London kamen sich nämlich Bradley Cooper (38) und Model Suki Waterhouse (21) näher. Sie sollen geknutscht und auch die Nacht miteinander verbracht haben. Damit der schöne Abend keine einmalige Sache bleibt, lud Bradley die britische Schönheit auch in seine amerikanische Heimat ein.

Und offensichtlich ist Suki der netten Einladung gerne gefolgt und Spekulationen zufolge sollen sie und der "Silver Linings"-Star nun sogar ein Paar sein. Diese Theorie könnte durch die neuen Paparazzifotos, die die beiden bei einem gut gelaunten und relaxten Spaziergang im Boston Common Park zeigen, untermauert werden. Denn Bradley und die Blondine sehen sehr happy zusammen aus und geben wirklich ein schönes Pärchen ab.

Mal abwarten, ob das Model und der oscar-nominierte Hollywood-Star bald ihre Beziehung offiziell bestätigen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Bradley eine neue Liebe gefunden hätte.

Hugh Grant und Bradley Cooper in Beim Wimbledon-Finale in London, 2017
Clive Brunskill/GettyImages
Hugh Grant und Bradley Cooper in Beim Wimbledon-Finale in London, 2017
Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Bradley Cooper und Irina Shayk beim Verlassen des Mark Hotels in New York
Andrew Toth/Getty Images for The Mark Hotel
Bradley Cooper und Irina Shayk beim Verlassen des Mark Hotels in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de